Unser Bienen Tagebuch

Seit Frühjahr 2019 bauen wir im Haus am Berg eine kleine Imkerei mit unseren Bewohnern auf. In unserem Bienen Tagebuch schreiben wir hin und wieder Beiträge zu diesem Thema.

Süßes im Haus am Berg

Am Frühstückstisch schwelgten unsere Senioren in Erinnerungen an die alte Zeit mit Landwirtschaft, Tierhaltung und einer gesunde Umwelt. Man tauschte sich aus über das Einkochen von Marmelade und die Honigherstellung. Da einige unserer Senioren früher auch Bienen hatten, keimte mehr und mehr die Idee, der eigenen Bienenhaltung und der Honigherstellung.

Die Idee wart geboren. So entschlossen wir uns, noch mal natürlich zu imkern. Bioland oder Demeter war ein erster Anhaltspunkt, um sich hier an die Vorgaben der natürlichen und biologischen Bienenhaltung zu orientieren und einen Leitfaden zu haben.

Lesen Sie hier mehr darüber…